The Little Matchgirl/The Tiger Lillies

Wie es weitergeht in Hans Christian Andersens traurigem Märchen vom „Mädchen mit den Schwefelhölzern“, erzählt dieses berührende Schauspiel mit Live-Musik, in dem sich die Londoner Kultband The Tiger Lillies von ihrer verträumten, melancholischen Seite zeigt. Und dennoch schwingt auch hier der typisch schräge Unterton des schwarzen Humors mit, der in ihren bizarren musikalischen Arrangements an die Songs von Kurt Weill und Bertolt Brecht erinnert, durchsetzt mit schummrigem Blues und seufzenden Klezmer-Klängen. Christian Kolonovits komponierte für die Aufführungen im Wiener Odeon elf Streichtrios, die die Lieder der Tiger Lillies eindrucksvoll unterstützten.





Inhalt

  • 1. Starlit Night (9:31)
  • 2. Slippers For A Cradle (3:41)
  • 3. Red And Blue With Cold (5:28)
  • 4. Your Long Golden Hair (6:44)
  • 5. Man In The Moon (6:18)
  • 6. The Match Girl (3:17)
  • 7. The Fire (6:16)
  • 8. The Feast (4:31)
  • 9. Peace On Earth (1:39)
  • 10. Falling Star (4:46)
  • 11. Take Me With Your Grandma (1:17)
  • 12. Your Body Lies Frozen (8:22)