Sing Again/Gratschmaier&Langer

Operette extra light – smart und chilli vereint kabarettistische Sätze und Operettenmelodien wie „Gern habe ich die Frau´n geküsst“ , „Wie mein Ahnl zwanzig Jahr“ oder „Da geh ich zu Maxim“ oder „Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht“ u.v.m. Das Projekt mit seinem Album beinhaltet bekannte, historische Liedtexte oder Melodien, die sich neu, modern und frisch formieren. Das Projekt „Sing Again“ von Gratschmaier & Langer - „Classics with a smile - ist ein kabarettistisches Medien und Konzertprojekt auf der Basis von Operetten- Wienerlied – Schlager – Canzonen und Song-Literatur. Es läuft auf Ebenen in Form von Live-Auftritten und Herbstalben - und bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau für ein Unterhaltungspublikum, das Wert auf Qualität legt, und, davon gibt es mehr als man denkt. Das erste Album dieser Konzeptalben Serie (vier weitere Alben sind in Planung) :









Inhalt

  • 1 Im Casino 3:12 (Wenn die kleinen Veilchen blühen)
  • 2 SING AGAIN 4:29 (The Bird Seller)
  • 3 Da geh´ ich zu Maxim 2:23 (Die lustige Witwe)
  • 4 Lippen schweigen 2:28 feat. Sigrid Hauser (Die lustige Witwe)
  • 5 Ganz ohne Weiber geht die Chose nicht 2:52 (Die Csárdásfürstin)
  • 6 Gern hab ich die Frau`n geküsst 2:47 (Paganini)
  • 7 Tor, i werd´ narrisch GERMAN Version 2:22 feat. Edi Finger sen. (Der Zigeunerbaron)
  • 8 Undici, dodici, tredici 2:04 (Boccaccio)
  • 9 Ninana 2:50 (Eine Nacht in Venedig)
  • 10 Die weise, gütige Natur 1:30 (Salón Pitzelberger)
  • 11 SING AGAIN GAXXI Version 2:47
  • 12 Im Casino RADIO Version 2:02 (Wenn die kleinen Veilchen blühen)
  • 13 Girls Were Made to Love and Kiss 2:50 (Paganini)
  • 14 Tor, i werd´ narrisch SWISS Version 2:22 feat. Edi Finger sen. & Ueli Sager (Der Zigeunerbaron)