Ambros singt Moser - Der alte Sünder

Ambros singt Moser - der alte Sünder

  • Wolfgang Ambros - der alte SŁnder
    die Rundfunkwerbung

Ambros singt Moser - Der alte Sünder

Unter dem Titel “Der alte Sünder” gestaltet Wolfgang Ambros mit dem Ambassade Orchester Wien, unter der Leitung von Christian Kolonovits, eine Hommage an Hans Moser. Der Zuhörer wird regelrecht in die "gute alte Zeit" zurückversetzt und erliegt einmal mehr dem Charme der Wiener Lieder und der Ausstrahlung und Interpretation von Wolfgang Ambros. Mit dabei sind natürlich die Klassiker der Wiener Lieder wie "Der alte Sünder", "Wien bleibt Wien", "Die Reblaus" oder "Wenn der Herrgott net will" ua. Die CD hat in wenigen Wochen Gold- und Platinstatus erreicht.

Inhalt

1. Der alte Sünder
2. Ich trag im Herzen drin
3. Hallo Dienstmann (Gast Rainhard Fendrich)
4. Ich kann mein Schlüsselloch nicht finden
5. Wann i amoi in Himmel kumm
6. In da Kellergassen
7. Einmal in der Wochen fall i um
8. Es wird ein Wein sein
9. Die Reblaus
10. Mei Naserl (Gast Rainhard Fendrich)
11. Wenn der Hergott net wü
12. Kleines Schwipserl
13. Zuhaus is Zuhaus
14. Sperrstund is
15. Erst wenn´s aus wird sein